Wie du ein Lettering aus Christmas Icons erstellst

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du ganz einfach ein Lettering aus Christmas Icons erstellen und dir dazu noch mein Freebie holen kannst.

Christmas Doodles Lettering Anleitung

Und schon steht Weihnachten wieder vor der Tür!

Okay, ich denke, wir sind uns alle einig, dass das Jahr nur so vorbeigerast ist, oder? Ich kann immer noch nicht fassen, dass Weihnachten quasi vor der Tür steht. Zum einen finde ich das erschreckend. Zum anderen muss ich aber ehrlich zugeben, dass ich mich auf die Weihnachtsdeko & Co. auch ein bisschen freue.

Bist du denn schon in Weihnachtsstimmung? Falls nicht, verhilft vielleicht dieser Blogpost dazu 😉

In diesem Blogpost geht es nämlich darum, wie man aus einfachen Weihnachtskritzeleien – oder auch Christmas Doodles und Icons genannt – ein cooles Lettering machen kann.

Christmas-Doodles in breiten Blockbuchstaben

Und so geht es:

  1. Lettering mit ein oder mehreren Worten in einfachen, breiten Blockbuchstaben mit dem Bleistift vorzeichnen
  2. Ein paar Weihnachts-Icons überlegen und diese am besten auf ein separates Blatt Papier zeichnen, damit man immer wieder eine Referenz/Vorlage hat (vor ein paar Jahren habe ich beim The Sketchbook Project ein „Coloring Book“ gezeichnet und dabei eine ganze Sketchbook-Seite mit Christmas-Icons bekritzelt…)
  3. Und nun die vorgezeichneten Blockbuchstaben mit vielen unterschiedlichen Christmas-Icons füllen.
  4. Zum Schluss radiert man noch die Außenlinien der Blockbuchstaben weg.

Et voilá: Nun hat man ein Lettering aus Christmas-Icons!

Lettering-aus-Christmas-Icons

Schreibe einen Kommentar