Handlettering Basics

Lerne die Kunst des Handletterings mit meinem Onlinekurs – vom einfachen Buchstaben zur komplexen Lettering-Komposition!

Schaust Du Dir manchmal die tollen Lettering-Werke anderer an und denkst: 
 „Ich wünschte, ich könnte das auch!“
aber Du hast einfach keine Ahnung, wie und wo Du anfangen sollst?

Vielleicht übst Du schon fleißig, aber Deine Letterings sehen noch nicht so aus, wie Du es gerne hättest. Du verbesserst Dich nur sehr langsam und fühlst Dich nicht wirklich sicher in dem, was Du tust. Und irgendetwas sieht meist falsch aus, aber Du weißt nicht warum… Du fragst Dich, wie zum Geier es all die anderen schaffen (und das auch noch scheinbar mühelos!), dass ihre Letterings so ausgewogen und  perfekt aussehen! 

Trifft das in etwa zu?

Im Großen und Ganzen geht es Dir dann vielleicht so:

Ich verstehe Dich – so ging es mir auch!

Hi, ich bin Christiane. 

Ich habe 2017 mit dem Lettern begonnen. Anfangs habe ich stundenlang im Internet recherchiert und Schriften und Letterings angesehen und wusste auch schnell, was mir gefiel. Nur die Umsetzung, das war ein anderes Thema…

Meist war das Ergebnis leider nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Aber woran es lag oder was genau falsch war, hab ich anfangs einfach nicht sehen können. Es war wirklich frustrierend! Ich wusste, ich hatte noch viel Arbeit vor mir, damit meine Letterings mal annähernd so aussehen würden wie die meiner Idole…

Zum Glück habe ich mich nicht demotivieren lassen und immer weiter gemacht. Buchstaben zu zeichnen hat mir halt einfach Spaß gemacht und war für mich ein willkommener Ausgleich zu meinem stressigen Job. Schließlich fand ich sogar einen kurzen amerikanischen Onlinekurs als Einstieg ins Lettering. Danach verstand ich, dass ich als erstes die Grundformen der Buchstaben genauer unter die Lupe nehmen und vor allem viiiel üben müsste, um besser zu werden. Also übte ich…
Allmählich zahlte sich das viele Üben (unzählige Stunden!) aus. Ich sah Fortschritte, wurde sicherer in meinen Lettering-Entscheidungen und entwickelte langsam ein Auge für die feinen Nuancen.

Gleich zu Beginn habe ich einen Instagram Account angelegt, denn ich wollte meine Fortschritte dort dokumentieren und teilen.

Nach etwa einem Jahr nahm die Anzahl meiner Follower auf Instagram langsam zu, und meine Beiträge erfreuten sich größerer Beliebtheit. Schließlich bekam ich sogar erste Anfragen für Lettering-Aufträge und machte mich im Sommer 2018 mit meinem Hobby nebenberuflich selbständig.

Seitdem habe ich ständig weiter an meinen Lettering-Fähigkeiten gefeilt und darf heute Hotels, Bars, Veranstaltungsagenturen, große Unternehmen und Privatpersonen zu meinen Kunden zählen.

Eine Auswahl meiner bisherigen Auftragsarbeiten

Außerdem freue ich mich, wenn ich anderen den Einstieg ins Lettering erleichtern kann. Schließlich weiß ich genau, wie anstrengend es sein kann, sich alles mühsam selbst zusammen zu suchen und beibringen zu müssen – und sich zu motivieren! 

Und deshalb will ich es Dir so einfach wie möglich machen und Dir all mein Wissen rund ums Handlettering gebündelt und leicht verständlich in diesem Onlinekurs vermitteln:

Handlettering Basics

Vom einfachen Buchstaben zur komplexen Lettering-Komposition

Setz Dich auf den virtuellen Stuhl neben mich und schau mir für ein paar Stunden über die Schulter!

In diesem Onlinekurs zeige ich Dir in vier Schritten, wie Du vom Lettering-Anfänger zum Lettering-Experten werden kannst. Der Kurs ist vollgepackt mit meinem Wissen und meiner Erfahrung und er ist genau das, was ich mir gewünscht hätte, als ich vor einigen Jahren mit dem Lettern angefangen habe.

Buchstaben-Einmaleins

Wir gehen die Grundschriftarten durch und schauen uns an, wie sich die Buchstaben zusammensetzen.

Häufige
Fehler

Ich zeige Dir Fehler, die insbesondere Anfänger häufig beim Lettern machen und wie Du sie vermeiden kannst.

Fabelhafte
Deko

Weiter geht es mit einigen der unzähligen Dekorationsmöglichkeiten für Deine Buchstaben und Letterings.

Komposition
& Layout

Abschließend kommen wir zur Königsdisziplin: Komposition & Layout. Ich zeige Dir Schritt für Schritt meinen Lettering-Prozess.

In meinem Onlinekurs "Handlettering Basics" lernst Du...

...und das bekommst Du:

Verpasse außerdem nicht diesen Bonus:

Das sagen meine Kursteilnehmer*innen:

Ein umfangreicher und super strukturierter Onlinekurs
zu einem Top-Preis!
In diesem Kurs steckt mit Workbook und Videos wahnsinnig viel Inhalt, den ich für diesen Preis nicht erwartet hätte. Optisch ist er sehr schön gestaltet und professionell aufbereitet. Was mir auch gefällt, sind bei den längeren Videos die einzelnen Stoppunkte im Video, wenn man z.B. nur einen bestimmten Teil nochmal sehen will. Christiane hat den Onlinekurs super strukturiert und gibt pragmatische Tipps. Eine klare Empfehlung!​
Pia aus Berlin
Genau das, was ich gesucht habe!
Ich finde den Onlinekurs sehr übersichtlich, das umfangreiche Arbeitshandbuch wird durch die Videos toll abgerundet. Nach dem Durcharbeiten von Kapitel 1 sehen meine Buchstaben jetzt viel natürlicher und harmonischer aus. Besonders geholfen hat mir auch das Kapitel 2 zu häufigen Fehlern - das ist genau das, was ich immer gesucht habe. Außerdem finde ich es sympathisch, dass Christiane sich in den Kurs-Videos zum Teil auch selbst noch einmal beim Zeichnen korrigiert und diese Passagen nicht herausgeschnitten hat.
Monika aus Leverkusen
Ich weiß jetzt genau, worauf ich achten muss!
Als mich das Handlettering Fieber gepackt hat, hab ich natürlich das Internet nach Inspirationen durchsucht. Ich wurde schnell fündig, gleichzeitig aber auch verunsichert bei den ganzen wunderschönen Werken. Ich fing an, an mir zu zweifeln, ob ich das jemals so schön hinkriegen würde. Außerdem wusste ich nicht, wie und wo ich beginnen sollte. In dem Kurs "Handlettering Basics" von Christiane bekam ich klare Anleitungen von Grund auf, die meine vielen Fragen beantwortet haben. Christiane leitete mich mit ihrer sehr angenehmen und sympathischen Art durch den Dschungel des Letterings. Was mir besonders gut gefiel, waren die Anleitungen in verschiedenen Schriftarten. Jetzt heißt es für mich nur noch üben, üben, üben - und darauf freue ich mich jeden Tag, weil ich jetzt weiß, wie ich es angehen und worauf ich achten muss. ​
Manuela aus Kreuzlingen (Schweiz)
Voriger
Nächster

Kursübersicht

Diese Module erwarten Dich im Onlinekurs "Handlettering Basics":

Einführung

Einführung 

Material & Werkzeuge

Inspirationsquellen

1. Buchstabeneinmaleins

2. Häufige Fehler

3. Fabelhafte Deko

4. Komposition & Layout

BONUS

Basic Lettering Workbook „Script & Brush Pen Calligraphy“ zum separaten Download

Sneak Peak...

Video abspielen

Häufige Fragen zum Onlinekurs "Handlettering Basics"

Du hast Zugriff auf den Kurs unmittelbar nach dem Kauf und der Anmeldung. Du kannst jederzeit starten und in Deinem eigenen Tempo arbeiten. Du hast Zugang solange es den Kurs gibt und bekommst auch automatisch alle Updates zum Kurs. 

Nach dem Kauf erhältst Du einen Link, über den Du Dich einmalig auf der Kursplattform „Elopage“ anmeldest/registrierst. Ab dann hast Du „lebenslangen“ Zugang zu meinem Online-Kurs „Handlettering Basics“. Du findest dort alle Videolektionen sowie das Arbeitshandbuch zum Herunterladen. Du kannst alle Kapitel so oft durchgehen, wie Du möchtest und alles in Deinem eigenen Tempo bearbeiten. 

Kein Problem! Du kannst alles in Deinem eigenen Tempo durchgehen und immer dann etwas machen, wenn Du gerade mal Zeit hast. Das ist der Vorteil an Onlinekursen! Da Du „lebenslangen“ Zugriff hast, sind Deiner Zeiteinteilung keine Grenzen gesetzt. Dennoch empfehle ich Dir, am Ball zu bleiben und nicht zu viel Zeit zwischen den Lektionen und dem Üben verstreichen zu lassen, damit Du schneller Fortschritte siehst. 

Ja, absolut! Dieser Kurs ist auf Anfänger ausgelegt und beschäftigt sich mit den Grundlagen des Handletterings. Aber auch, wenn Du schon erste Lettering-Erfahrungen hast und Dich aber unsicher fühlst und nicht mit Deinen Letterings zufrieden bist, profitierst Du von dem Wissen, das in diesem Onlinekurs vermittelt wird. 

Wenn Du erste Grundlagen beherrscht, aber noch unsicher in Deinen Lettering-Entscheidungen bist, kannst Du durch den Kurs sicher noch viel dazu lernen, Dein Vertrauen in Deine Lettering-Skills stärken und sie aufs nächste Level bringen. 😉

Jein. Das Brush Pen Lettering bzw. die Brush Pen Calligraphy ist kein direkter Bestandteil dieses Onlinekurses. Stattdessen habe ich Dir eine Einführung zur Brush Pen Calligraphy als BONUS zu diesem Onlinekurs in Form eines separaten Workbooks hinzugefügt, das Du Dir zusätzlich (in Kapitel 1) herunterladen kannst. 

Ich unterrichte den Kurs zwar mit Papier und Bleistift (oder Fineliner), aber wenn Du lieber digital arbeiten möchtest, spricht nichts dagegen, das Arbeitsbuch auf Dein iPad hochzuladen und die Aufgaben dort zu erledigen. Allerdings habe ich keine separaten JPG-Dateien der Arbeitsblätter für Dich bereitgestellt. Entweder arbeitest Du dann auf eigenen blanko Vorlagen oder aber Du kopierst Dir per Screenshot die Arbeitsblätter aus den PDFs heraus. (Beim Bonus-Workbook zum Brush Pen Lettering sind hingegen sogar JPG-Dateien zum digitalen Arbeiten dabei)

Nein. Der komplette Kurs findet ausschließlich online statt und Du kannst sofort nach dem Kauf loslegen. Das Arbeitshandbuch musst Du Dir herunterladen und kannst es selbst ausdrucken – entweder druckst Du das ganze Workbook aus oder aber auch nur die einzelnen Arbeitsblätter.

Für mich bedeutet Handlettering eine Auszeit, die ich mir nehme, um dem ständigen Trubel im Alltag zumindest für einen Moment zu entfliehen. Es ist so befriedigend zu sehen, wie aus einer anfänglichen Idee ein fertiges Werk entsteht. Etwas, dass ich selbst kreiert habe. Etwas Handgemachtes. 

Handlettering kann für so vieles verwendet werden. Falls Du in der Kreativbranche arbeitest, kann das, was Du in diesem Kurs lernst, eine wertvolle Erweiterung Deiner Fähigkeiten darstellen, die professionellen Design-Projekten den letzten Schliff oder das gewisse Etwas verpasst. Im privaten Bereich ist es vielleicht die Geburtstagskarte, eine Kreidetafel, Geschenke für Familie und Freunde, die Beschilderung eines Events und vieles mehr, das Du nach diesem Kurs mit Handlettering besonders schön gestalten kannst. 

Ich würde mich sehr freuen, Dich in meinem Onlinekurs „Handlettering Basics“ zu begrüßen!

Liebe Grüße
Christiane

© Christiane Schwänke | Impressum | Datenschutz

Header-LetteringNews

Erfahre als erste/r, wenn mein Onlinekurs „Handlettering Basics“ launcht und melde Dich für meine News an!

Mein Newsletter geht i.d.R. alle 4-6 Wochen raus mit Tutorials, Freebies, Erfahrungsberichten und sonstigen News rund ums Lettering direkt in Deinen virtuellen Briefkasten. 

Mein Newsletter erreicht Dich über den Anbieter Mailchimp, bei dem auch Deine Daten gespeichert werden. Einen Abmeldelink findest in jedem Newsletter. Weitere Hinweise zum Newsletterversand findest Du auch in meiner Datenschutzerklärung.